wpefeb800f.png












wpd5096cfd.png
Alle lebenden Körper strahlen eigene Energien ab, das Vitalfeld.
Hierbei handelt es sich um ein natürliches, physikalisch messbares,
elektromagnetisches Feld.
Sichtbar wäre dieses Feld z.B. auf einem Infrarotbild in Form von Wärmeabstrahlung.
Jeder Mensch besitzt ein anderes Vitalfeld, so wie ein Fingerabdruck.
Geprägt wird dieses Feld zum Beispiel durch unterschiedliche Eigenschaften des Menschen,
wie z.B. durch unterschiedliche Belastungen, Mangelzustände, erbliche Veranlagung, aber auch durch
Verletzungen.
Man könnte also sagen, daß das Feld ein Abbild der momentanen körperlichen Verfassung ist.
Nun wissen wir, das diese Felder zu beeinflussen sind, ob positiv oder negativ. Genau an diesem Punkt können die erzeugten
biophysischen Frequenzen des MitoSan helfen. Die erzeugten Frequenzen, die ausschließlich auf natürlichen Vorbildern basieren
sollen das Vitalfeld des Körpers positiv verändern.
Wer mehr über die Technik wissen möchte, sollte auf das MitoSanbild klicken, oder einfach mal vorbeikommen.

Das Ziel der Vitalfeldtherapie:  
                                                    >> die Energieversorgung der Zellen, durch natürliche Umgebungsstrahlung, zu verbesser,
                                                    >> um Selbstheilungsprozesse des Körpers zu aktivieren
                                                   >> körpereigenes Heilungsvermögen zu verbessern
wp149160f0.png
wpc5aac54f.png
wp03fac342_0f.jpg
MitoSan